Zwei Tage Sauerland im Mai

Bei Kaiserwetter und mit guter Laune starteten am Samstag neun Haardbiker(innen) in Willingen zur großen Ruhrquellenrunde.

Tolle Abfahrten sind Henrys Belohnung für die Arbeit zuvor.
Tolle Abfahrten sind Henrys Belohnung für die Arbeit zuvor.

Flowige Trails und steile Anstiege im strahlenden Sonnenschein, da lacht das Biker-Herz. Das Schmankerl zum Ende des ersten Tages: die Freeride-Strecke im Bike-Park Willingen. Bei einer Gesamtstrecke von 41 km und 1300 hm tut eine kleine Pause gut.

Eine Banane bringt neue Energie. Ob da oben noch mehr Bananen wachsen? Bei einer Gesamtstrecke von 41 km und 1300 hm tut eine kleine Pause gut.
Eine Banane bringt neue Energie. Ob da oben noch mehr Bananen wachsen? Bei einer Gesamtstrecke von 41 km und 1300 hm tut eine kleine Pause gut.
Nach 58 km und 1500 hm schmeckt das Finischer- Bier.
Nach 58 km und 1500 hm schmeckt das Finischer- Bier.

Ist der Gipfel erst erklommen, vergisst man die Anstrengungen schnell. Herrliche Landschaft, wunderbares Panorama! Von da an ging es tendenziell bergab ins Ziel. Das Siegerbier schmeckt dann doppelt gut.

Danke an das Orga- Team. Das habt ihr wieder schön gemacht.