2. Cross-Duathlon beim TuS 09 Erkenschwick

Helgaweb2Für die Haardbiker war es ein Erfolg auf ganzer Linie. Beim beim 2. Cross-Duathlon des TuS 09 Erkenschwick am 19. September siegte Jürgen Wies bei den Herren, schnellste Frau war Helga Stark-Faber. Jürgen benötigte 55:52 Minuten für die drei Rad- (15 Kilometer) und vier Laufrunden (sechs Kilometer). Helga erreichte das Ziel nach 1:09,22 Stunden.

Die Ergebnisse der Haardbiker im Überblick:

1. Wies, Jürgen (Zens & Friend Racing Team) 55:52;
3. Prokop, Christoph (Zens & Friend Racing Team) + 3:10 min.;
8. Barkholz, Sascha (Haardbiker) + 7:48 min.;
12. Hülsdünker, Armin (Zens & Friend Racing Team) + 10:36 min.;
14. Wendt, Nick (Haardbiker) + 12:23 min.;
15. Stark-Faber, Helga (Haardbiker) + 13:30 min.;