Nutrixxion-Marathon Trophy 2014

Auch in diesem Jahr fand wieder die MTB Marathon Serie an 8 verschiedenen  Orten im schönen Sauerland statt. Auftakt war in Wetter bei strahlendem Sonnenschein. An der Wertung in der Nutrixxon Serie nahmen auch die Haardbiker Sascha Barkholz, Jürgen Wies, Peter Wortmann und Jörg Freitag teil. Christoph Prokop, Christoph Gans und Marcus Chrost fuhren einige Rennen mit, außerhalb der Wertung.
sportograf-55282847_lowres
Am Start ist das Gedränge groß. Die Nutrixxion-Marathon Trophy ist gut besetzt.
In diesem Jahr mußten die Racer teilweise mit wiedrigen und schlammigen Umständen kämpfen wie in Saalhausen. In diesem Rennen mußten die Fahrer ihre Bikes zwischendurch mit dem Wasserschlauch entschlammen um weiterfahren zu können. Ansonsten war man auf den Strecken im Schmallenberger Land auf den Abfahrten mit bis zu 55-60 km/h schnell unterwegs. Aber auch technisch anspruchsvolle Passagen waren zu meistern, die den ein oder anderen Fahrer aus dem Sattel hob.

 

Jörg Freitag belegt Platz acht in der Gesamtwertung seiner Altersklasse
Jörg Freitag belegt Platz acht in der Gesamtwertung seiner Altersklasse
Wer alle Rennen durchgefahren ist wurde am 5. Oktober zur Abschlussveranstaltung in Wiemeringhausen beim Langenbergmarathon mit traumhaften  Herbstwetter belohnt. Am Ende der Saison konnten die Finisher der Serie folgende Plazierungen verbuchen:
Jürgen Wies Platz 3; Peter Wortmann Platz 5 und Jörg Freitag Platz 8 bei den Senioren 2 und Sascha Barkholz Platz 6 bei den Sen1.
Damit gehen die meisten Fahrer in die Winterpause und starten nächstes Jahr wieder.