Mountainbiker pflanzten Bäume in der Haard

Mountainbiker lieben die Natur,
Mountainbiker üben ihren Sport in der Natur aus,
Mountainbiker geben der Natur etwas zurück,
Mountainbiker sagen Danke.
Mountainbiker spendeten der Haard einen Baum!

Diese Aktion wurde seit 2012 vorbereitet, am 25.02.2014 durchgeführt und 2000 junge Buchensetzlinge wurden gepflanzt.

Die HaardBiker bedanken sich noch einmal bei all denen,
die diese Aktion möglich gemacht haben.

Zeitungsbericht vom 27. Februar 2014